Fliegen

Makrofotos von Fliegen (Brachycera)

Stamm:ArthropodaGliederfüßer
Unterstamm:HexapodaSechsfüßer
Klasse:InsectaInsekten
Ordnung:DipteraZweiflügler
Unterordnung:BrachyceraFliegen
wissenschaftliche Systematik

Fliegen haben leider einen schlechten Ruf als Überträger von Bakterien und Krankheiten.

Tatsache ist jedoch, dass erwachsene Fliegen einen enormen Beitrag leisten zur Bestäubung von Pflanzen, die Gemeine Stubenfliege ist einer der Hauptbestäuber von Erdbeer-, Brombeer- und Lauchpflanzen.

Jungen Fliegen, also die Larven, sind – im Gegensatz zu den Larven der Bienen, die sich füttern lassen – selbst aktiv. Sie bauen organisches Material ab, sie klären Teiche, sie fressen Blattläuse ….

Fliegen sind eine wichtige Proteinquelle für Singvögel, aber auch für Reptilien, Amphibien und andere Tiere. Ohne Fliegenlarven würde viele Fische und Vögel verhungern.

Es gibt über 5000 Arten in Deutschland, diese verdienen unsere Aufmerksamkeit und auch unseren Respekt und sie verdienen einen Platz in unserem Garten.

Siehe Wikipedia.

Jeweils eigene Seiten zeigen die Familie der Schwebfliegen und die Ordnung der Schnabelfliegen.

Folgende Fliegen konnte ich bisher fotografieren:

Blumenfliege

Teilordnung:Muscomorpha
Überfamilie:Muscoidea
Familie:AnthomyiidaeBlumenfliegen
Gattung:(unbestimmt)
wissenschaftliche Systematik

Die Gattung oder Art dieser kleinen Fliege konnte im Foto nicht näher bestimmt werden.

Informationen zur Familie siehe Wikipedia.

Dungfliegen

TeilordnungMuscomorpha
Überfamilie:Muscoidea
Familie:ScathophagidaeDungfliegen
wissenschaftliche Systematik

Siehe Wikipedia.

Scathophaga furcata

Familie:ScathophagidaeDungfliegen
Gattung:Scathophaga
Art:Scathophaga furcata
wissenschaftliche Systematik

Bei einer Wanderung durch das Moorgebiet Venn in Belgien, sah ich diese Fliege neben dem Weg. Leider war es sehr windig an dem Tag, so dass es schwierig war, scharfe Bilder zu machen.

Siehe Digital-Nature, Insektenbox.

Fleischfliegen

TeilordnungMuscomorpha
Überfamilie:Oestroidea
Familie:SarcophagidaeFleischfliegen
wissenschaftliche Systematik

In dieser Familie gibt es die Gattungen der ‘Echten Fleischfliegen’ (Sarcophaga) und die Trabantenfliegen (Senotainia).

Siehe Wikipedia.

Graue Fleischfliege

Familie:SarcophagidaeFleischfliegen
Gattung:SarcophagaEchte Fleischfliegen
Art:Sarcophaga carnariaGraue Fleischfliege
wissenschaftliche Systematik

Die erwachsenen Fliegen der Gattung Sarcophaga ernähren sich von Säften. Die Larven parasitieren Regenwürmer, was für die Würmer tödlich endet.

Siehe Wikipedia.

Blasenkopffliegen

Gemeine Breitstirnblasenkopffliege

Familie:ConopidaeBlasenkopffliegen
Gattung:Sicus
Art:Sicus ferrugineusGemeine Breitstirnblasenkopffliege
wissenschaftliche Systematik

Beim Betrachten der Fliege denkt man zunächst an eine Fehlhaltung oder an Bauchschmerzen. Der gekrümmte Hinterleib ist aber normal bei dieser Art. Der Hinterleib ist eine Art Dosenöffner für Hummeln. Die Segmente der Panzerung werden gespreizt um ein Ei dazwischen abzulegen.

Nach der Paarung stürzt sich das Weibchen im Flug auf eine Hummel-Arbeiterin und legt mit ihrem Legestachel ein Ei in den Hinterleib der Hummel. Die Larve entwickelt sich parasitär in der Hummel.

Siehe Wikipedia, Insektenbox, Naturspaziergang.

Schmeißfliegen

Goldfliege

Familie:CalliphoridaeSchmeißfliegen
Gattung:Lucilia
Art:Lucilia sericataGoldfliege
wissenschaftliche Systematik

Die Goldfliege ist unbeliebt bei Schafzüchtern, aber beliebt bei Terrarien-Besitzern und Anglern.

Die Goldfliege ist gerne Fotomodell, hat aber wenig Geduld dabei. Kaum komme ich im Sommer in den Garten, schwirrt sie umher und ruft leise “Knips mich“. Aber wenn ich ihr zu nahe komme, ist sie wieder weg. Im Sonnenlicht glänzen Panzer und Haare und erzeugen Reflexe, was das Fotografieren schwierig macht.

Mehr zur Art siehe Wikipedia.

Echte Fliegen

TeilordnungMuscomorpha
Überfamilie:Muscoidea
Familie:MuscidaeEchte Fliegen
wissenschaftliche Systematik

Siehe Wikipedia.

Helle Hausfliege

Familie:MuscidaeEchte Fliegen
Unterfamilie:Phaoniinae
Tribus:Phaoniini
Gattung:Phaonia
Art:Phaonia pallida
wissenschaftliche Systematik

Bei meiner letzten Wald-Makro-Tour ’22 entdeckt.

Siehe Wikipedia (en).

Kleine Raubhausfliege

Familie:MuscidaeEchte Fliegen
Unterfamilie:Phaoniinae
Tribus:Coenosiini
Gattung:Coenosia
Art:Coenosia tigrinaKleine Raubhausfliege
wissenschaftliche Systematik

Siehe Wikipedia.

Helina evecta

Familie:MuscidaeEchte Fliegen
Tribus:Phaoniini
Gattung:Helina
Art:Helina evecta
wissenschaftliche Systematik

Siehe Wikipedia (en), Insektenbox.

Raubfliegenartige

TeilordnungAsilomorpha
Überfamilie:AsiloideaRaubfliegenartige
wissenschaftliche Systematik

Luchsfliegen

Überfamilie:AsiloideaRaubfliegenartige
Familie:TherevidaeLuchsfliegen
wissenschaftliche Systematik

Siehe Wikipedia.

Gewöhnliche Stilettfliege

Familie:TherevidaeLuchsfliegen
Gattung:Thereva
Art:Thereva nobilitataGewöhnliche Stilettfliege
wissenschaftliche Systematik

Siehe Wikipedia (en), Insektenbox.

Raubfliegen

Überfamilie:AsiloideaRaubfliegenartige
Familie:AsilidaeRaubfliegen
wissenschaftliche Systematik

Schwarzhaar-Raubfliege

Familie:AsilidaeRaubfliegen
Unterfamilie:Asilinae
Gattung:Tolmerus
Art:Tolmerus atricapillusSchwarzhaar-Raubfliege,
Gemeine Raubfliege
wissenschaftliche Systematik

Auf dem Weg vom Parkplatz zu den Emsquellen im Naturschutzgebiet Moosheide saß diese Raubfliege auf dem Zaun einer Pferdekoppel. Sie hatte keine Geduld für weitere Fotos.

Informationen zur Art siehe Wikipedia.

Stelzfliege

Teilordnung:Muscomorpha
Überfamilie:Nerioidea
Familie:MicropezidaeStelzenfliegen
wissenschaftliche Systematik

Die winzige Fliege mit den langen Beinen hätte ich beinahe übersehen.

Siehe Wikipedia.

Unbestimmte Fliegen

Bilder in Vorbereitung