Bockkäfer

Makro-Fotos von einheimischen Bockkäfern (Cerambycidae)

Stamm:ArthropodaGliederfüßer
Unterstamm:HexapodaSechsfüßer
Klasse:InsectaInsekten
Ordnung:ColeopteraKäfer
Unterordnung:Polyphaga
Familie:CerambycidaeBockkäfer
wissenschaftliche Systematik

Bockkäfer sind durch die besonders langen, gegliederten Fühler sowie den langen und schmalen Körper gekennzeichnet. Die Fühler sind dabei oft länger als der Körper. Da sie zudem meist gebogen sind und nach hinten getragen werden, erinnern sie an die Hörner eines Steinbocks, was zu ihrem deutschen Namen geführt hat.

Für die sehr langen und kräftigen Fühler ist eine solide Verankerung in der Kopfkapsel der Käfer und eine entsprechende Muskulatur für die Bewegung der Fühler notwendig. Beides nimmt viel Platz in Anspruch, so dass wenig Raum für die Augen der Käfer bleibt. Daher umwachsen die Augen vieler Bockkäferarten von hinten die Fühlerbasis.

Mehr zur Bockkäfer-Familie siehe Wikipedia.

Käfer-Arten aus anderen Familien findest du auf der übergeordneten Seite Käfer

Auf dieser Seite:

Schmalböcke

Gefleckter Blütenbock

Unterfamilie: LepturinaeSchmalböcke
Gattung:Pachytodes
Art:Pachytodes cerambyciformisGefleckter Blütenbock
wissenschaftliche Systematik

Mehr zur Art siehe Wikipedia.

Gefleckter Schmalbock

Unterfamilie:LepturinaeSchmalböcke
Gattung:Rutpela
Art:Rutpela maculataGefleckter Schmalbock
wissenschaftliche Systematik

Die Gelb-Schwarze-Färbung soll an Wespen erinnern (Mimikry) und Fressfeinde abschrecken.

Mehr zur Art siehe Wikipedia.

Kleiner Schmalbock

Unterfamilie:LepturinaeSchmalböcke
Gattung:Stenurella
Art:Stenurella melanuraKleiner Schmalbock
wissenschaftliche Systematik

In Bad Abbach, in der Nähe von Regensburg, habe ich den kleinen Schmalbock um die Mittagszeit im prallen Sonnenlicht auf einer Wiese gesehen. Ich hatte kein Makro-Objektiv dabei und auch keine Gelegenheit später noch einmal dorthin zu kommen.
Aber auch in meiner Heimatstadt Bad Salzuflen habe ich den kleinen Schmalbock schon gefunden.

Mehr zur Art siehe Wikipedia.

Rothalsbock

Unterfamilie:LepturinaeSchmalböcke
Gattung:Stictoleptura
Art:Stictoleptura rubraRothalsbock
Roter Halsbock,
Gemeiner Bockkäfer
wissenschaftliche Systematik

Den namensgebenden roten Hals (-schild) hat nur das Weibchen. Ich habe bisher nur Männchen gefunden.

Mehr zur Art siehe Wikipedia.

Cerambycinae

Moschusbock

Unterfamilie:Cerambycinae
Gattung:Aromia
Art:Aromia moschata Moschusbock
wissenschaftliche Systematik

Dies stattliche Männchen des Moschusbock besuchte uns an einem Sommerabend auf der Terrasse. Moschusböcke legen ihre Eier in vorgeschädigte Weidenbäume, die dadurch dann endgültig absterben.

Mehr zur Art siehe Wikipedia.

Weitere Käfer-Seiten: