Icon fotodrachen.de

Drachen // Foto // Panorama

Ehrsen

Ehrsen-Übersicht

Weidenstraße

Blick vom Adlerweg nach Südost
links: Lohhofstraße, oben quer: Mittelstraße, unten quer: Weidenstraße

Bad Salzuflen, Ortsteil Ehrsen

Weiter nach rechts (Blick nach Süd):
Mittelstraße, Auf der Dannen

Die entgegengesetzte Richtung:
Nach Norden schaut man über Ehrsen nach Schötmar
unten links: Fasanenweg, mitte quer: Rotkehlchenweg und dahinter die Dresdener Straße

Hof Nacke

Hof Nacke in Ehrsen

Hof Nacke

Hof Nacke in Ehrsen

Der Hof Nacke hat eine lange Geschichte
und ist eine Keimzelle von Ehrsen

Hof Nacke, Innenhof Hof Nacke, Schuppen

Ellernweg, Breder Straße

Am Ellernweg hinter der Breder Straße liegt das Quellhaus des gleichnamigen kirchlichen Vereins.

Start

Kurz vor dem Sommerurlaub 2007 wurde nach langer Wartezeit der Pilot-Drachen geliefert. Bis dahin hatte ich nur Luftaufnahmen mit Flachdrachen gemacht. Ich war gespannt auf den ersten Einsatz mit einem 'Stablosen'.
Im Urlaub war wegen schlechtem Wetter mit böigem und starkem Wind leider kein KAP-Einsatz des Drachens möglich, nur ein kurzer Probeflug am Ostseestrand.
Für den ersten echten Einsatz des KAPilot startete ich am Ortsrand von Ehrsen auf einem Feld neben dem Hof Nacke. Der Bauer hatte zur Begrüßung Mist gestreut, der aber erfreulicherweise schon gut getrocknet war. Der Wind war nur mäßig, so dass es mehrere Anläufe brauchte, ehe der KAPilot über Haus- und Baumhöhe stieg und stabil am Himmel blieb. Dieses Mal hatte ich keinen Helfer. Ich befestigte daher die Drachenschnur vorübergehend an meinem Bauchgurt um das Rig einzuhängen. Dann wurde die Schnur auf Einsatzhöhe abgelassen. Auch danach war der Bauchgurt nützlich, da ich so die Hände frei hatte für die Fernbedienung des Rig.
Nach einigen Bildern vom Bauernhof überquerte ich die Mittelstraße und ging durch den Adlerweg bis zur Kreuzung Fasenenweg.

Adlerweg

Kreuzung
Mittelstraße/Adlerweg Mittelstraße/Adlerweg

Die Kreuzung beim Hof Nacke.

Mittelstraße/Adlerweg

Vom Feld kommend überquerte ich die Mittelstraße und ging in den Adlerweg.

Mittelstraße/Adlerweg
Häuser
Adlerweg
Adlerweg Adlerweg
Adlerweg
Gartenschau

am Adlerweg

Garten am Adlerweg

Beim Rückweg durch den Adlerweg zum Landeplatz gab es eine vorübergehende Flaute. Der Drachen sank so tief, dass ich nicht mehr an einem Hinderniss vorbei kam und Schnur einholen musste. Er hing eine Zeit lang tief über den Gärten nördlich des Adlerweges.

Garten am Adlerweg
Garten am Adlerweg
Garten am Adlerweg Garten am Adlerweg
Garten am Adlerweg Garten am Adlerweg
Garten am Adlerweg Garten am Adlerweg

Fasanenweg

Garten am Fasanenweg Garten am Fasanenweg
Fasanenweg Fasanenweg
Fasanenweg
Fasanenweg Fasanenweg
Lohhofstraße

Bilder Oben:
Der Fasanenweg verbindet den Adlerweg mit dem Rotkehlchenweg.

Bild Links:
An dem verkehrsberuhigenden Knick zweigt der Taubenweg (oben im Bild) ab zur Lohhofstraße (rechts im Bild)

Landung

Zur Landung am Rande des Feldes zog ich zunächst die Schnur ein und legte sie in Schleifen auf den Boden. Zum Aufwickeln fehlte mir die dritte Hand. Dann fuhr ein großer Trecker auf das Feld und senkte seinen Pflug ab. Er steuert genau auf mich zu. Wollte er den Mist etwa zusammen mit Schnur und Drachen unterpflügen? In einer hektische Aktion riss ich mein Material auf den angrenzenden Radweg kurz bevor die riesige Maschine an mir vorbei zog.

Ort: Bad Salzuflen, Ortsteil Ehrsen, Hof Nacke
Datum: 14.08.2007
Kamera: Pentax Optio S5i
Ausrüstung: Rig #2, Pilot-Drachen