Icon fotodrachen.de

Drachen // Foto // Panorama

Ausrüstung 2007

Auto-KAP

Auto-KAP-Rig beim ersten Flug

Auto-KAP-Rig beim ersten Einsatz in Retzen.

Anfang 2007 ließ ich mir vom KAP-Shop ein Auto-KAP-Rig schicken.
Diese Kameraaufhängung arbeitet ohne Fernsteuerung und ist daher leicht und unkompliziert.
Die Kamera wird im Hochformat mit einer festen Neigung befestigt, die sich während des Fluges nicht mehr ändern läßt. Eine Elektronik sorgt dafür, dass alle 10 Sekunden die Kamera ausgelöst und dann um ca. 30 Grad gedreht wird. Durch den Kontroll-Verlust sind die Ergebnisse ein wenig zufällig. Mit einer Digitalkamera ist es aber kein Problem, wenn viel Ausschuss produziert wird. Man löscht anschließend einfach die nicht benötigten Bilder. Große Speicherkarten werden jede Woche billiger. ....

Das Auto-KAP-Rig ist so leicht,
dass es von einem Delta-Drachen gehoben werden kann.
Das Rig wird unterhalb des Drachens in die Leine gehängt.

Der erste Einsatz des Auto-KAP-Rig war
am 11. März 2007 in Retzen und in Bad Salzuflen.

Auto-KAP-Rig beim ersten Flug

Pilot-Drachen

Im Sommer habe ich meine Drachen um einen stablosen Pilot-Drachen ergänzt.
Der erste Testflug des Drachens (ohne KAP) fand im Sommerurlaub in Prerow statt (Bild rechts).
Der erste KAP-Einsatz war im August in Ehrsen.

Der Drachen ist 1,95 m x 2,22 m groß (Gr. 'M').
Dieser Drachentyp wurde von Peter Lynn als Himmels-Anker für große Figurendrachen entwickelt.
Der Schwerpunkt der Entwicklung lag in der Stabilität. Der Drachen soll als unkomplizierter Träger in einem großen Windbereich ohne Aufsicht am Himmel bleiben, einfach und effektiv.

Von Brooks Leffler wurde die Waage für KAP optimiert (KAPilot). Dabei kommt es auch noch auf einen ruhigen Flug an, damit die Kamera nicht zu sehr schwankt. Diese Modifikationen wurden in die Serienproduktion von Gomberg-Kites (USA) übernommen.

Um zu vermeiden, dass der KAPilot sehr steil fliegt und dann durch kreisende Bewegungen die Kameraaufhängung in Schwingung versetzt, kann er zusätzlich mit einem Schwanz stabilisiert werden.

KAPilot-Drachen an kurzer Leine

KAPilot an kurzer Leine am Strand von Prerow.
Am Himmel hängen noch die Reste vom Sturmtief Uriah.